Greina News Juli 2024

Greina-Stiftung
Valorschbach

Der Klimawandel beeinflusst die Schweizer Gewässer erheblich: Viele Flüsse, Seen und auch das Grundwasser haben sich in den vergangenen Jahrzehnten erwärmt. Ebenso veränderten sich die saisonale Verteilung der Wassermengen in den Flüssen und Seen sowie die Grundwasserstände und Quellabflüsse. Wasserlebewesen geraten durch die klimabedingten Auswirkungen zunehmend unter Druck – insbesondere empfindliche, kälteliebende Arten. Das stellt unsere Gewässer vor immense Herausforderungen.